So kann man mit Bachblüten abnehmen

Maßband zum AbnehmenTipps sowie Diätvorschläge zur Gewichtsreduktion gibt es ja in unzähligen Variationen. Aber Abnehmen mit Bachblüten? Auch wenn manche das bestreiten: Es gibt gute Gründe, die dafür sprechen. Allerdings: Mindestens genauso wichtig ist, die Ursachen einer Gewichtszunahme zu kennen. Oder: Wer sich ständig falsch ernährt und zuwenig bewegt – dem helfen auch Bachblüten nicht.

Warum leide ich unter Gewichtsproblemen?

Wenn Sie unter Gewichtsproblemen leiden, kann dies viele verschiedene Ursachen haben. Medizinische Auslöser können auf Störungen des Hormonhaushaltes beruhen. Sie können genetisch bedingt sein oder auf eine Beeinträchtigung der Stoffwechselfunktion zurückzuführen sein, um nur einige mögliche Ursachen zu nennen. Daneben gibt es aber auch andere, leider weit häufigere Gründe, die zu Übergewicht führen können. Hier ist an erster Stelle eine falsche und oft übermäßige Ernährung zu nennen. Die zugeführten Nahrungsmittel sind zu kalorienreich. Auch zuckerhaltige Limonade und Wurst, sowie Kartoffeln (in großen Mengen gegessen) sind typische “Dickmacher”. Diese Nahrungsmittel im Zusammenhang mit mangelnder Bewegung, führen unweigerlich zu einer Erhöhung des Gewichts.

Heutzutage spielen aber auch immer mehr so genannte “psychosoziale” Aspekte eine große Rolle: Das “Frustessen”, oder das Essen als Mittel gegen Einsamkeit und/oder berufliche Überlastung nehmen signifikant zu. So soll der mit dem Essen einhergehende Genuss vielfach der Kompensation seelischer Belastungen dienen.

Der Kostenfaktor für die Krankenkassen, die durch übergewichtige Menschen entstehen, ist immens, da zu viele Pfunde die Anfälligkeiten für Krankheiten enorm erhöhen. Menschen mit Übergewicht kosten Staat und Krankenkassen Millionen Euro im Jahr!

Wie können Sie sich nun von lästigen Pfunden befreien?

Es gibt unzählige Methoden, wie Sie Ihr Gewicht in den Griff bekommen können. Die Weight Watchers Diät, die “Schlank im Schlaf” Methode, die alle zwei Tage Diät oder auch “Fit for Fun” – dies ist eine minimale Auswahl aus einem großen Programm, das Sie nutzen könnten. Auch das Abnehmen mit Bachblüten wird häufig als Begleitung und Unterstützung empfohlen, um sich selbst anders zu konditionieren, denn das Essen hat sehr viel mit lieb gewonnen Gewohnheiten zu tun, die Sie zur erfolgreichen Gewichtsreduktion ändern sollten.

Für das Abnehmen mit Bachblüten sind folgende Bachblüten zu empfehlen, da sie die nötige Veränderungen seelischer und geistiger Einstellungen bewirken können: Bachblüten Gorse, Essenz Willow und Wild Rose können helfen, die zur Gewichtsreduktion notwendige positive Einstellung zu unterstützen. Sollten Sie sich, neben einer von Ihnen gewählten Diät, für die Unterstützung durch das Abnehmen mit Bachblüten entscheiden, so könnten Sie die 50 ml Flasche wählen. Sechs Mal am Tag, vier bis fünf Tropfen am besten mit stillem Wasser vermischt dosiert, können Ihre Bemühungen unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.