Bachblüten aus der Apotheke

ApothekeDie Bachblüten sind in Stockbottles in Apotheken erhältlich. Dabei sind die Bachblüten Remedies hoch konzentriert. Vor der Einnahme müssen sie verdünnt werden. Außerdem werden häufig Mischungen mehrer Bachblüten in einem Stockbottle angeboten, da auch mehrere Symptome bekämpft werden müssen. Etwas suchen muss man allerdings schon nach den Bachblüten. Apotheke ist hier nicht gleich Apotheke. Nicht jede führt die Blütenessenzen.

Blütenessenz für Gemütszustände

Die Bachblüten-Therapie selbst besteht aus 38 Bachblüten und somit auch 38 Grundmuster unterschiedlicher seelischer Zustände. Diese werden den Patienten nach ihren jeweiligen Beschwerdebildern zugeordnet. Über die Einwirkung auf die Psyche werden die Bachblüten die dadurch verursachte körperliche Krankheiten beseitigen. Unter den 38 Bachblüten gibt es noch eine – immer gleiche – Mischung, die sogenannten Notfalltropfen. Es handelt sich hierbei um eine Mixtur aus fünf Bachblüten, die bei Apathie, Schock, Panikgefühlen oder Angst hilfreich ist.

Infos zu Bachblüten aus der Apotheke

Bachblüten gelten zwar – noch – als etwas exotisch, wohl mit ein Grund dafür, dass es keine spezielle Bachblüten Apotheke gibt, doch sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit aufgrund ihres als naturnah geltenden Heil-Ansatzes. Wenn Sie in keine Apotheke springen wollen, können Sie die Bachblüten auch ganz einfach online kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.