Bachblüten bei Erschöpfung (Gruppe 3)

ErschöpfungSie sind ausgepowert, erschöpft, antriebsschwach oder interessenslos? Sie wollen mit den Blütenessenzen nach Dr. Bach die Kraft der Natur nutzen, um wieder zu Kräften zu kommen? Wenn Sie nach “Bachblüten Erschöpfung” gesucht haben, dann sind Chestnut Bud, Clematis, Honeysuckle, Mustard, Olive, White Chestnut oder Wild Rose eine Empfehlung! Nehmen Sie diese Bachblüten bei Erschöpfung oder allgemeiner Antriebslosigkeit. Nachfolgend eine Liste mit weiteren Informationen.

Chestnut But

  • dt. Kastanienknospe
  • lt. Aesculus hippocastanum
  • Hilft bei: Beratungsresistenz, schwerer Aufnahmefähigkeit, mangelnde Konzentration, Unaufmerksamkeit, Zerstreutheit
  • Hier kaufen!

Clematis

  • dt. Gemeine Waldrebe
  • lt. Clematis vitalba
  • Hilft bei: geringem Interesse, Unaufmerksamkeit, Zerstreutheit, Sensibilität, Verträumtheit, Tagträumen, Unverstandenheit
  • Hier kaufen!

Honeysuckle

  • dt. Geißblatt
  • lt. Lonicera caprifolium
  • Hilft bei: rückblickend sein, Alkohol, Drogen, Angst vor dem Altern
  • Hier kaufen!

Mustard

  • dt. Ackersenf
  • lt. Sinapis arvensis
  • Hilft bei: Schwermütigkeit, Depressionen, Blockaden, Traurigkeit, Schuldbewusstsein, Schwermütigkeit, Pessimismus
  • Hier kaufen!

Olive

  • dt. Olivenbau
  • lt. olea europaea
  • Hilft bei: Überforderung, schwacher Konstitution, ständiger Müdigkeit, völliger Erschöpfung, am Ende Ihrer Kraft sein
  • Hier kaufen!

White Chestnut

  • dt. Roßkastanie
  • lt. aesculus hippocastanum
  • Hilft bei: zu vielen Sorgen, innerlicher Überaktivität, Verspannungen
  • Hier kaufen!

Wild Rose

  • dt. Heckenrose
  • lt. Rosa canina
  • Hilft bei: Teilnahmslosigkeit, Lustlosigeit, Apathie, innerlicher Resignation, sich treiben lassen , Gleichgültigkeit, Schwäche, Kraftlosigkeit
  • Hier kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.