Bachblüten gegen Angst (Gruppe 1)

AngstLeiden Sie an inneren undefinierbaren Angstzuständen, Verzweiflung oder Unsicherheit? Dann sind die in der Gruppe 1 genannten Bachblüten die richtige Empfehlung. Ängste allgemein sind Ausdruck innerer Blockaden. Die Blütenessenzen Aspen, Cherry Plum, Mimulus, Red Chestnut oder Rock Rose helfen bei unbestimmter Angst, Beklemmung oder Ängstlichkeit. Falls Sie also nach “Bachblüten Angst” gesucht haben, dann gibt Ihnen die folgende Liste einen Überblick.

Aspen

  • dt. Zitterpappe, Espe
  • lt. Populus tremula
  • Hilft bei: unbestimmter Angst
  • Hier kaufen!

Cherry Plum

  • dt. Kirschpflaume
  • lt. Prunus ceracifera
  • Hilft bei: Angst vor Schlimmeren, Verlust der Kontrolle,Verlust des Verstandes
  • Hier kaufen!

Mimulus

  • dt. Gefleckte Gauklerblume
  • lt. Mumulus guttatus
  • Hilft bei: konkreten Ängsten, Phobien
  • Hier kaufen!

Red Chestnut

  • dt. rote Kastanie
  • lt. Aesculus carnea
  • Hilft bei: übertriebener Sorge und Angst um andere
  • Hier kaufen!

Rock Rose

  • dt. gemeines/gelbes Sonnenröschen
  • lt. Helianthemum nummularium
  • Hilft bei: aufkommender Panik, extremer Angst
  • Hier kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.